competencelab | Junge Führung entwickeln

 

competencelab unterstützt Young Leadership Professionals, sich in ihrer neuen Führungsrolle zu bewegen. Wir sprechen junge und zukünftige Führungskräfte aus unterschiedlichen Branchen und Organisationen an, die neu in einer Führungsverantwortung stehen oder auf dem Weg dahin sind.

Agilität, Selbstorganisation, New Work und Unternehmensdemokratie – neue Begriffe und Trends in der Unternehmensentwicklung gibt es viele.

Das Ziel unseres Programmes ist: Führung zeitgemäß und organisationsintelligent zu denken. Dazu gehört das praxisbezogene Erwerben einer fundierten Führungskompetenz sowie die Reflexion der Übergangsphase in diese neue Rolle als Leader in einer besonderen Form der Werkstatt – rollen- & kompetenzorientiert.

 

Der Kern:
Führung aus systemischer Sicht | Kollegiale Beratung & Sparring | Intensives Peer Learning & Network Building | Anwendbare F-Instrumente entlang realer Arbeitsthemen und herausfordernden professionellen Situationen: Change, Konflikte, Teamevents | Persönliche Reflexion und Profilbildung.

 

c:lab 2020/2021

Hier kann der neue Flyer zum Start im Juli 2020 heruntergeladen werden:

Flyer competencelab 2020-2021

Interesse? Fragen? Schreiben Sie uns unkompliziert und formlos eine Mail mit Ihren Themen, Ideen und offenen Fragen!

Hier finden Sie die Kurzprofile der Trainer: Helena Veith & Thorsten Veith

 

c:lab | Junge Führung entwickeln

Ein Angebot im Rahmen der isb ProfessionalGroup